LUGS Nuernberg LUGS Nuernberg

Die LUGS-Kinderseite

 

Liebe Kinder,

das letzte Schuljahr war nicht so schön: Die Schule musste ganz plötzlich für zwei Monate schließen - und auch danach durften die Kinder immer nur abwechselnd in die Schule kommen. Wir mussten Mundschutz tragen. Wir durften die schönen Fächer wie Sport, Kunst oder Textilarbeit nicht unterrichten. Wir konnten keine echten Pausen mehr machen. Dazu gab es auch noch "Unterricht zu Hause". Das war oft langweilig. Deshalb haben Schüler und Lehrer Tipps und Ideen gesammelt und diese Kinderseite eingerichtet. Vielleicht freut ihr euch auch über diese Tipps im aktuellen Schuljahr 2020/21.

 

Bücher zu Hause lesen

Lesestart 1-2-3:
bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien. abgestimmt auf die aktuelle Situation: https://www.lesestart.de/tipps-und-aktionsideen-fuer-zu-hause/

sich online über gelesene Bücher austauschen:
https://www.lesen.bayern.de/lesendaheim/

Vorlesen in Zeiten von Corona:
https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/

Regelmäßiges und spielerisches Vorlesen in den Familienalltag integrieren:
https://alf-hannover.de/corona#Grundschule

Am 20.11. ist der Vorlesetag. Tipps zum Vorlesen findet man unter www.vorlesen.bayern.de

Musik:

Cooler Becher - Groove gegen das Alleinsein

Macht mit und rappt gegen die Einsamkeit in der Coronazeit. Der Helbling-Verlag hat für alle Kinder diese Anleitung veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=tga4R5ZUCX0  - insgesamt soll es dann so aussehen: Performance „Habt’s gut Leut’“ ansehen . Wenn es gut klappt, rappen wir bei Schulbeginn gemeinsam im Pausenhof! 

 ... noch mehr Musik

gibt es auf www.helblingmusik4kids.de .

Hier noch noch ein lustiger  Sitztanz.

 

Büchertipps für Kinder von Kindern

Manche Kinder schreiben tolle Büchertipps. Vielleicht findest du hier deine nächste Lektüre...

- "Armstrong - die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond" von Torben Kuhlmann

Langeweile?

Schau mal auf https://www.kika.de/selbermachen/index.html

Das Germanische Nationalmuseum hat einen Blog für Kinder unter https://www.gnm.de/gnm-kids/